Pure Technik.

Glaswerke Haller bietet Ihnen Know-How in sämtlichen Bereichen der Verarbeitung technischer Gläser.

Siplex® Touch
Moderne Glaslamination für Touch-Veredelungen

Überall dort, wo bisher eine Bedienung über elektromechanische Tasten erfolgte, z.B. bei Displays jeglicher Art, bei Bankautomaten, Fahrzeugautomaten und in der Medizintechnik, setzt man heute verstärkt auf Touch- Bedienfelder und -systeme.
Um diese empfindliche Technologie optimal zu schützen und im individuellen Einsatz belastbar zu machen, wurde Siplex® Touch entwickelt:

Siplex® Touch ermöglicht aufgrund seiner vielfältigen spezifischen Eigenschaften eine perfekte Veredelung von Touchsystemen.


 

Je nach Kundenanforderung ist der Touch nach der Lamination mit Siplex® Touch nicht nur äußerst robust und widerstandsfähig, und dadurch für die Nutzung im Maschinenbau, dem Lebensmittelbereich und im öffentlichen Bereich bestens geeignet, sondern ist durch die Verwendung von chemisch vorgespanntem Glas, thermisch vorgespanntem Glas oder Verbundglas auch extrem schlag- bzw. bruchfest (Faktor 3 bis 5 gegenüber unbehandeltem Glas).

Zudem ist die sensible Touchtechnologie durch die Lamination mit Siplex® Touch dauerhaft vor Wasser und Dampf, vor Staub und Kratzern geschützt.